#

Das Unternehmen ALUPUR

Wer steckt dahinter?

Ausgerüstet mit einer anspruchsvollen Idee, tiefen Branchenkenntnissen und großer Überzeugung gründete Uwe Pfleumer 1995 in einem kleinen Berliner Büro die schlagkräftige „Ein-Mann-Firma“ ALUPUR als Werksvertretung für Hersteller von Aluminiumhalbzeugen. Innerhalb weniger Jahre hat sich ALUPUR durch seriöse Angebots- und Auftragsabwicklung am Markt etabliert und vertritt heute namhafte Unternehmen aus Deutschland, Europa und Asien.

Die Entwicklung

2011 beschäftigt ALUPUR insgesamt zehn Angestellte in der Berliner Zentrale bzw. im 2000 qm umfassenden Lager in D-51580 Reichshof, wo von der Profilbearbeitung bis zur Fertigung kompletter, einbaufertiger Baugruppen ein neuer Angebotsbereich entstanden ist. Angefangen bei der rechtzeitigen Disposition über die kontinuierliche Warenpräsenz bzw. -verfügbarkeit bis zur termingerechten Auslieferung mit Hilfe zweier eigener LKW ist ALUPUR zudem darauf spezialisiert, auf den Kunden maßgeschneiderte Logistikkonzepte zu entwickeln.

Über das Unternehmen Alupur

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

Mit einem weit verzweigten, internationalen Netzwerk von Unternehmen im Rücken fungiert ALUPUR einerseits als Vermittler und Werksvertretung von Herstellern für Aluminiumhalbzeuge, für Gussteile aus Aluminium und Zink in verschiedenen Fertigungsverfahren und für Dreh- und Frästeile aus NE-Metallen, Stahl oder Kunststoff. Andererseits ist bei ALUPUR die kundenorientierte Beratung und Dienstleistung Kernbestandteil der Unternehmenskultur.

Wir möchten mit unseren Kunden echte, möglichst langfristige Partnerschaften eingehen, um die Potenziale auf allen Seiten zu wecken und voll zur Entfaltung zu bringen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!